Wohnen in der Wohnanlage Fasanenhof

Seit dem 01.07.2013 ist die Stuttgarter Wohn- und Städtebaugesellschaft (SWSG) Besitzer der Immobilie und die WaF lediglich noch Mieter.

Das achtgeschossige Wohnhaus im Laubeweg 1, in dem alle unsere Angebote unter einem Dach vereint sind, verfügt über 46 behindertengerechte Wohnungen und 10 Appartements mit folgender Größe:

10 Appartements  mit 38 m² 
5 1-Zimmer-Wohnungen mit 38 m²
12 1,5-Zimmer-Wohnungen mit 54 m²
6 2-Zimmer-Wohnungen mit 62 m²
5 3-Zimmer-Wohnungen mit 77 m²
12 3-Zimmer-Wohnungen mit 101 m²
6 4-Zimmer-Wohnungen mit 127 m²
 
Wohnen in der WaF bedeutet barrierefreier Wohnraum in einer eigenen Wohnung und das Vorhandensein von Dienstleistungen, die gegebenenfalls für ein selbstbestimmtes Wohnen ergänzend erforderlich sind. Weiterhin bedeutet es, Leben in einem barrierearmen Stadtteil mit guter Verkehrsanbindung, in dem Menschen mit Beeinträchtigung zum Stadtbild gehören, gefragt und gehört werden und Unterstützung erfahren. Eine Teilhabe am Gemeinwesen ist durch die Sensibilisierung im Stadtteil, durch die positiven Erfahrungen der Begegnung gut möglich.
 
Wenn Sie Interesse an einer Wohnung in der WaF haben, können Sie sich gern direkt an uns wenden. Wir führen eine Datei mit Wohnungsinteressenten und haben bei frei werdenden Wohnungen die Möglichkeit, der SWSG Interessenten vorzuschlagen.
 

Generelle Voraussetzung, um hier eine Wohnung erhalten zu können, ist das Vorhandensein eines Wohnberechtigungsscheins und das Vorliegen einer Behinderung bei einem Familienmitglied.

Wohnanlage Fasanenhof gGmbH | Laubeweg 1, 70565 Stuttgart | Telefon 0711/97162-0 | Telefax 0711/97162-88 | E-Mail: info@wohnanlage-fasanenhof.de

Kontakt - Impressum - DatenschutzerklärungLinks